Lost Places

Das Fotografieren in verlassenen Orten ist spannend und nicht ganz ungefährlich. Man  betritt diese Gebäude immer auf eigene Gefahr. Deshalb sind wir dort immer zu zweit unterwegs. Da die Sommertage der Tier- und Landschaftsfotografie vorbehalten sind, entstehen die Aufnahmen meistens in den Wintermonaten. Es ist oft kalt, schmutzig und nass in den Gebäuden. Trotzdem macht es immer noch Spaß. Fotografen sind halt eine ganz besondere Spezies!

Rotes Sofa im ehemaligen Expo-Pavillon

Treffpunkt im alten Klinikumgebäude

Heilstätten Beelitz – alte Klingel

Heilstätten Beelitz Klavier

Heilstätten Beelitz Treppenhaus

Falls Sie Fragen bzw. Anmerkungen haben oder vielleicht ein Bild käuflich erwerben möchten, schreiben Sie mir doch einfach! Ich freue mich über jede Nachricht!

error: Content is protected !!